Tetesept – nicht nur ein Erkältungsbad

Der Winter kommt mit großen Schritten und wie jedes Jahr um diese Zeit wächst in mir das Bedürfnis nach einem heißen Bad. Meine Freude war groß als ich sah, dass tetesept ebenfalls auf unserem Blogger Treffen großzügig vertreten war. Die Zeiten wo tetesept ausschließlich mit Erkältungsbädern auf dem Markt vertreten war sind schon lange vorbei, aber ich habe nicht gewusst was für tolle Produkte tetesept für Groß und Klein anbietet. Heute möchte ich Euch einige davon vorstellen.

tete-003

Aber auch ohne von einer heran nahenden Erkältung kann man mit tetesept ein Schaumbad genießen. Mit dem Badezusatz „Kleopatras Geheimnis“ aus der Produktlinie „Bäder der Welt“ verwöhne ich meine Haut bei einem wohltuenden Bad mit Honig, Milchproteinen und Mandelöl. Der Duft ist schon betörende, aber meine Haut ist im Anschluss daran unglaublich weich und zart. Eben die, einer Königin würdig.

tete-004

Die Produkte die ich Euch nun vorstelle kannte ich bisher noch gar nicht. tetesept hat hier eine Linie von Badesalzen und Schaumbädern auf den Markt gebracht die zauberhafte Namen wie „Auszeit“ oder „Eine Portion Glück“ tragen. Während mich „Auszeit“ mit eine duftenden Pflege Komposition aus pinker Orchidee und Ylang-Ylang verwöhnt, muntert mich „Eine Portion Glück“ mit den Düften von Pfirsich und Vanille“ auf. Zwei traumhafte Badezusätze in herrlich bunt designeten Aufbewahrungen. Die stelle ich mir ausgesprochen gerne in mein Badezimmer.

tete-005

Aber auch die lieben Kleinen wurden bei tetesept mit einer tollen Produktlinie bedacht. Bunte Designs in kräftigen Farben laden meine Enkeltöchter ein damit zu Duschen oder Baden. Während das nach Melone duftende „Schauer & Shampoo“ dafür sorgt das nichts ziept oder in den Augen brennt, lassen sie sich von dem Badeschaum „Ferien auf dem Ponyhof“ aus der Serie „Kinder Badespaß“ mit intensivem Erdbeerduft verwöhnen.

tete-002

Auch für mich gab es noch etwas sehr wohltuendes. Ich leide recht oft unter Muskelverspannungen im Nacken- und Schulter bereich und einmal festgesetzt ist es nicht ganz so leicht dieser Verspannungen Herr zu werden. Hier gab es für mich bei tetesept wieder etwas neues zu entdecken – nämlich das „Nacken und Schulter Muskelentspannungs Balsam“. Das kannte ich noch gar nicht und habe mich gleich darum gerissen es auszuprobieren. Es lockert wirklich umgehend und sorgt für tiefen entspannte Muskeln. Dieses Balsam ist wirklich genial und wird ein fester Bestandteil meiner Vorröte werden 🙂 . Ergänzt wird der Effekt noch mal durch das „Meer-Badesalz“. Mit dem Duft nach Zitrone-, Minz- und Rosmarinöl sorgt das „Muskel Vital“ nicht nur für ein besonderes Dufterlebnis, sondern auch für eine äußerst wohltuende Entspannung meiner Rückenpartie.

Sannes Fazit zu tetesept: Es lohnt sich auf jeden Fall bei Eurem nächsten Besuch in einer Drogerie Abteilung nach den Produkten von tetesept Ausschau zu halten, es gibt wirklich viel neues zu entdecken. Mich haben ausnahmslos alle Produkte auf Anhieb überzeugt und meine Enkeltöchter lieben besonders den Badezusatz von „tetesept Kinder-Badespaß“. Am besten Ihr schaut Euch mal auf der Homepage von tetesept um. Hier gibt es so viele tolle Produkte für das Wohlbefinden, die Schönheit, die Gesundheit oder einfach zum verschenken. Lasst Euch inspirieren!

Eure Sanne 🙂

Ich bedanke mich bei dem Unternehmen tetesept für das gleichermaßen großzügige wie tolle Sponsoring zu unserem Blogger Treffen.