Tag Archiv: Pesto

Emilia – Italienische Feinkost

Jan 26, 2016 | Erstellt von: Eini Lebensmittel | Kommentare deaktiviert für Emilia – Italienische Feinkost

Vor einigen Tagen bekam ich ein feines Testpaket frischer italienischer Spezialitäten aus dem Onlineshop Emilia.de zugesandt. Bevor ich Euch von diesen Delikatessen berichte, möchte ich Euch zuerst einmal etwas über das Unternehmen Emilia erzählen. Über Emilia Das Unternehmen für Spezialitäten aus dem Mittelmeerraum hat Geschichte. Damals, als die Zeiten noch andere waren, ging EMILIA auf Reisen. Schwerpunkt ihres Besuches waren die Mittelmeerländer Italien, Frankreich und Spanien. Ihr Mann war Bankier und sehr viel unterwegs. Oft reiste sie ihm nach. Sie liebte ihre Reisen ans Mittelmeer, vor allem aber nach Italien, bald mehr als die Ankunft und so wurden ihre Strecken immer weitschweifender als ihre Aufenthalte. Bald fühlte sie sich den mediterranen Landschaften tiefer verbunden als den Metropolen. Sie traf ihre Bewohner, sprach ihre Sprache und – das Wichtigste überhaupt: Sie genoss die gesunden und besonderen Gerichte der Mittelmeerländer, insbesondere die italienische Feinkost. Ihre Reisen führten sie zunächst in die Regionen und Küchen von Italiens Norden, den Speisekammern der Feinschmecker: sie kreuzte die Lombardei mit ihren vorzüglichen Risotti, kostete den berühmten Parmaschinken und Parmigiano in der Emilia-Romagna, verglich die toskanischen Chianti zu Wild und Steinpilzen, durchquerte Ligurien und sah, wie aus den feinen Basilikumblättchen würziges Pesto wurde, besuchte den Piemont zur Trüffelernte. Emilias Reisen wurden zu einem nicht enden wollenden Festessen hochwertiger Delikatessen. Vor allemRead more …

Gefro – Pesto und mehr

Jan 26, 2016 | Erstellt von: Eini Lebensmittel | Kommentare deaktiviert für Gefro – Pesto und mehr

Ich wurde von GEFRO noch einmal ausgewählt über die Gefro Pestos & Öle zu berichten und bekam ein wirklich großzügiges Testpaket zugesandt. Über Gefro Ich möchte Euch zuerst einige nicht uninteressante Informationen über GEFRO nennen. Seit 1924 bietet das Traditionsunternehmen dem ernährungsbewussten Verbraucher seine Produkte an. GEFRO legt besonderen Wert auf rein pflanzliche Produkte. Zudem produziert das Unternehmen  qualitativ hochwertige Saucen, Suppen und Würzen aus dem Allgäu, die, wie der Slogan „GEFRO macht glücklich“ auch direkt vermittelt. GEFRO sticht auch mit seiner Produktvielfalt hervor. Ob vegetarisch, vegan, glutenfrei oder laktosefrei, hier ist für jeden was dabei. Die Produkte in Bioqualität wurden zuletzt in das Sortiment aufgenommen. Die Zutaten dafür werden aus biologisch-ökologischem Anbau genommen. Das Familien geführte Unternehmen, das zur Zeit vom Inhaber und Geschäftsführer Thilo Frommlet geführt wird, legt einen besonderen Wert auf soziales Engagement. Deswegen wurden zahlreiche Hilfsaktionen seitens Gefro gestartet, wie beispielsweise „Supper für Afrika“ oder „Natur-Genuss für eine gute Sache“. Bei dem letzteren Hilfsprojekt wurden auf dem Memminger Wochenmarkt Suppen und andere Produkte aus dem Sortiment verkauft, deren Erlös vollkommen der Memminger Tafel zugutekam. Der ehrgeizige Geschäftsführer Thilo Frommletmöchte all die tollen Ergebnisse noch toppen, denn er sagt : „Dieses tolle Ergebnis verdoppeln wir!“ Weitere Informationen über diese tolle Aktion findet Ihr hier  Pesto-Rosso Wir mögen gerne Pesto RossoRead more …

Byodo

Jan 26, 2016 | Erstellt von: Eini Lebensmittel | Kommentare deaktiviert für Byodo

Aus dem Hause Byodo GmbH bekam ich ein tolles Produkttest-Paket in höchster Bioqualität zugesandt. Über diese Produkt-Linie möchte ich heute berichten. Über Byodo Sind es nicht immer ganz persönliche Motive die Menschen etwas bewegen lassen? Auch die Firma Byodo wurde auf diesem Weg ins Leben gerufen. Als Kind der 68er-Bewegung war Michael Moßbacher, wie viele seiner Generation auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit – einer Arbeit, bei der gemeinsames und vor allem eigenverantwortliches Handeln im Vordergrund stehen. So gründete er 1985 die Firma Byodo, mit minimalem Startkapital, aber jeder Menge Arbeitseinsatz rund um die Uhr und der Unsicherheit, ob dieser neue Weg auch meine Familie würde ernähren können. Der Glaube an die Idee, mit ökologischen Produkten wenigstens einen kleinen Beitrag zur Erhaltung unserer Erde leisten zu können, hat ihn, trotz vieler Höhen und Tiefen, stets angetrieben. Wichtig war ihm dabei immer Bio und Genuss unter einen Hut zu bringen. Als Andrea Sonnberger Anfang der Neunzigerjahre mit in die Firma einstieg, wurde Michael Moßbacher erneut bestätigt – gemeinsam kann man „Bäume“ versetzen. Beide waren wir der Meinung, dass Bio einfach besser schmeckt und dies das beste Argument sei, Feinschmecker für die Produkte zu gewinnen. Denn nur über den Geschmack können wir Menschen langfristig vonRead more …