Klarstein Skyscraper 3G Säulenventilator Standventilator Touch Fernbedienung rot

Ihr wisst ja sicherlich mittlerweile alle, dass ich ein echter Fan von Klarstein Geräten bin. Ich mag die tollen innovativen Produkte, die nicht nur preislich gesehen eine echte Alternative zu anderen Markenprodukten sind, sondern ganz besonders, weil sie so richtig Farbe ins Leben bringen. Die letzten Wochen war ja eher so gar nichts mit schönem Wetter, aber da der Sommer nun garantiert mit ganz großen Schritten plötzlich bei uns sein wird, habe ich mich ein wenig vorbereitet. Und zwar mit dem Skyscraper 3G Säulenventilator/Standventilator Touch mit Fernbedienung in einem schönen Rot.

 

Klarstein Skyscraper 3G Säulenventilator/Standventilator

Venti 001

Mit seiner Wolkenkratzer Optik hat mich das Gerät sofort überzeugt. Der Skyscraper 3G ist 92 cm hoch und misst an seiner dicksten Stelle nur schlanke 24 cm. Ein tolles Maß, um den Standventilator auch in der kleinsten Ecke integrieren zu können. So lässt sich die Leistung perfekt für den ganzen Raum ausschöpfen. Durch seine Kabellänge von 1,65 cm findet sich auf jeden Fall immer eine Stromquelle um ihn ideal positionieren zu können.

Die zuschaltbare Oszillation schwenkt bei Bedarf den Säulenteil des Klarstein Skyscrapers 3G im 90° Winkel von links nach rechts. Dadurch wird auch in großen Räumen die Luftmasse wirklich optimal bewegt und die Frischluft sanft in alle Raumwinkel verteilt. Wir empfinden das als wirklich sehr angenehm, weil man im Gegensatz zu anderen Ventilatoren nicht das Gefühl hat, dass einem die Luft entgegen geschossen wird.

Auch klasse: Der Skyscraper lässt sich zusätzlich zum normalen Betrieb in einen Nacht- und einen Natur-Modus versetzen. Während der  Nacht-Modus einen 30-Minuten-Rhythmus in die nächst niedrigere Geschwindigkeit schaltet und sich schließlich ausschaltet, sorgt der Natur-Modus für ein sanftes Zu- und Abnehmen der Ventilationsgeschwindigkeit – so fühlt es sich an, als würde man im freien übernachten.

Sogar über eine Timer-Funktion verfügt der Klarstein Skyscraper 3G. Der Standventilator bzw. die Zeitschaltuhr lässt sich im 30- Minuten Takt, also in 0.5h Schritten, von einer halben bis zu acht Stunden programmieren. Und wer nun Angst hat vor einem zu hohen Energieverbrauch während heißer Sommertage und schwüler Sommernächte, den kann ich absolut beruhigen. Denn der Klarstein Skyscraper 3G ist mit seiner Leistungsaufnahme von nur 50W super sparsam im Verbrauch!

venti rechtsventi Lüftung linksVenti hinten

Technische Daten auf einen Blick

  • individuelle Einstellungen durch je 3 Geschwindigkeitsstufen und Ventilationsmodi
  • sparsam im Verbrauch, nur 50W Leistungsaufnahme
  • zuschaltbare Oszillation um 90° zur optimalen Raumdurchlüftung
  • inklusive Fernbedienung zur bequemen Steuerung

Abmessungen

  • Maße Gerät: 24 x 92 cm (ØxH)
  • Kabellänge: ca. 1,65m
  • Gewicht Gerät: ca. 4,3 kg

venti oben

Steuern könnt Ihr den Skyscraper 3G zum einen über den optisch echt gelungenen Touch-Panel an der Geräte-Oberseite oder auch ganz bequem und einfach mit der beiliegenden Fernbedienung (zwei Fernbedienungen). Das beleuchtete Display zeigt Euch die selbsterklärenden Einstellungen in Form eines Piktogrammes an und ein weiteres Display an der Oberkante der Gerätefront die aktuelle Raumtemperatur in gut lesbaren Ziffern; da darf man auch mal die Brille vergessen 🙂

FB

Der Skyscraper 3G verfügt sogar über eine zusätzliche Luftverbesserung. Der Säulenventilator hat nämlich eine integrierten Filter, der die angesaugte Luft von Staub und Schmutzpartikeln befreit.

venti links

Die Reinigung des Filters ist kinderleicht. Der Filter lässt sich leicht entnehmen und wird einfach unter fließendem Wasser ausgespült.

Luftfilter Luftfilter 2

Im Lieferumfang enthalten

  • 1 x Gerät
  • 1 x Fernbedienung (inkl. Knopfzelle)
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)

Kabelschutz

Noch ein Detail, das mich sehr erfreut hat: Kabel-Knick-Schutz wurde hier ganz groß geschrieben.

Sannes Fazit zu Klarstein Skyscraper 3G Säulenventilator Standventilator Touch Fernbedienung: Wir sind richtig zufrieden mit dem von uns getesteten Säulenventilator Skyscraper 3G von Klarstein. Er überzeugt mit einem ausgesprochen geringen Platzbedarf, sorgt für einen sehr angenehmen Luftstrom und bringt einen sehr sinnvollem Funktionsumfang mit. Die Fernbedienung, der Timer, Swing-Modus und die verschiedenen Einstellungen runden die Funktion des Skyscraper wunderbar ab. Der Timer ist eine praktische Funktion, die es uns ermöglicht sich am Abend bzw. in der Nacht nicht mehr um das Ein- oder Abschalten sorgen zu müssen. Wir mögen die einstellbaren Ventilationsmodi von Nacht- und Natur-Modus sehr. Besonders der Natur-Modus erleichtert doch das Einschlafen bei der veränderten Schlafsituation sehr. Zudem ist das Gerät ausgesprochen leise. Mit einer maximalen Leistungsaufnahme von nur 50 Watt und der guten Verarbeitung und Materialauswahl punktet Klarstein mit diesem Gerät noch einmal extra. Und als Sahnehäubchen kommt dann so ganz nebenbei noch die Luftreinigung durch den Luftfilter dazu. Für absolut sicheren Stand selbst bei höchster Stufe sorgen die vier rutschfesten Gummifüße, die am Unterboden des Gerätes integriert sind. Der Klarstein Skyscraper 3G Säulenventilator Standventilator ist ein sehr durchdachtes Gerät, gleichermaßen für Büro- oder Wohnräume dazu geeignet, uns durch den etwas spät startenden heißen Sommer zu tragen. Den möchte ich Euch in jedem Fall empfehlen!

Eure Sanne 🙂

Ich bedanke mich bei dem Unternehmen Klarstein für diesen erfrischenden Produkttest, der uns völlig kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.