Klarstein – Heißluftfriteuse VitAir

Wie Ihr sicher schon bemerkt habt, habe ich in den letzten Tagen wirklich viel gebacken und auch gegrillt, denn ich habe Euch ja immer an meinen kleinen Wunderwerken mit vielen Bildern teilhaben lassen. Natürlich gab es dafür einen besonderen Anlass. Ich durfte nämlich die VitAir Heißluftfritteuse aus dem Hause Klarstein auf Herz und Nieren testen. Ich koche und backe leidenschaftlich gerne, deshalb habe ich diese Herausforderung sehr gerne angenommen.

Also wenn ich ehrlich bin, scheine ich auf dem Mond zu leben, denn ich hatte vorher von einer Heißluftfritteuse noch niemals gehört. Deshalb war ich voller Neugierde und Tatendrang als die VitAir Heißluftfritteuse bei mir eintraf.

Klarstein vorne

Schnell ausgepackt war ich gleich total verliebt in das Design. Ganz in Schwarz passt sie perfekt in meine Küche und peppt sie durch Ihr ziemlich futuristisch wirkendes Design gleich mal so richtig auf.

Hoch erfreut war ich vom ersten Augenblick an das die VitAir Heißluftfritteuse gleich noch zum Grillen, Backen, Rösten und absolut Öl freiem Frittieren geeignet ist. Also, quasi mehrere Küchengeräte in sich vereint. Etwas kritisch war ich schon, muss ich zugeben, aber die Eckdaten der VitAir sprechen schon mal eine ganz klare Sprache.

Kaum zu glauben, aber durch das integrierte Halogen-Infrarot-Heizelement kann man schnell und unkompliziert Fleisch, Fisch und Gemüse in Rekordzeit auf gesunde Art und Weise garen. Auch hat man die Wahl zwischen frischen Zutaten oder Tiefkühlware.

Ich habe Euch hier mal die wichtigsten Eckdaten zusammen getragen

  • Heißluftfritteuse zum Öl losen Frittieren, Backen, Grillen und Rösten
  • 1400W Halogen-Infrarot Heizelement für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • kein Auftauen, kein Vorheizen nötig
  • 9 Liter großer Gar-Raum
  • manuelle und Automatikprogramme
  • stylisches, kuppelartiges Design aus Kunststoff mit großem 310°-Sichtfenster
  • einfache Reinigung dank Anti-Haft-Beschichtung der Einsatzwanne
  • großem Zubehörpaket: Metall-Rundblech, Grillrost, Hähnchenspieß und 3D Grillkäfig

So aber nun zum Test

Klarstein Korb

Klarstein FR Stab

Um in dem Gitterkorb ein knusprig-saftiges Hähnchen oder lecker Pommes Frites zu breitet zu können, müsst Ihr dazu den Gitterkorb über die mit gelieferte Aufhängestange schieben. Die kann im übrigen auch nutzen kann um ein Hähnchen zu garen. Das Ganze dann in die Fritteuse hängen und das jeweilige Programm starten und schon werden diese Leckereien schonend und schnell darin gebacken. Die revolutionäre Gerätebauweise und Ventilationstechnik des unglaublichen Heißluftgarers garantieren eine gleichmäßige Hitzeverteilung im Gerät und lässt Garsäfte nicht als Dampf entweichen. Beinahe 60% Zeitersparnis und es trocknet nichts aus. Das ist auch wirklich das Allerbeste ist, dass ein Hähnchen schön saftig und Pommes toll knackig werden. Jedes Gericht gelingt im Handumdrehen und alles wird so wie man es sich im besten Fall wünscht, nämlich saftig und knusprig.

Knuspriges Hähnchen aus der Klara

Klarstein Frit Hähnchen 001

Klarstein Fritt Hähnchen 002

Sowohl die Temperatur, als auch  die Laufzeit könnt Ihr manuell einstellen. Temperaturen zwischen 50° bis 230° C und die Laufzeiten, bis maximal 1 Stunde, sind in der Einstellung möglich. Man kann zwischen vielen verschiedenen Automatikfunktionen wählen um so beispielsweise Pizza, Pommes, Steaks, Grillhähnchen, Steaks oder Backwaren perfekt auf den Punkt zu garen bzw. zu backen. Eine Timer-Funktion ermöglicht den zeitgesteuerten Start des Halogenofen , so dass Ihr nach dem Aufstehen frisch gebackene Brötchen oder nach einem langen aufreibenden Arbeitstag ein fertiges Abendessen erwartet. Alle Funktionen werden bequem über ein Touch-Bedienpanel an der Frontseite gesteuert, wobei der LCD-Display Euch stets Auskunft über gewählte Programme, Temperaturen und Laufzeiten gibt.

Klara FR Display

In der VitAir kann man ganz wunderbar backen. Dafür vorgesehen und auch im Lieferumfang enthalten ist eine kleine runde Blechform, in der sich ganz tolle kleine Backwerke zaubern lassen. Also von den Backergebnissen bin ich wirklich sehr angetan und begeistert. Für uns ist sie fast ein wenig zu klein, weil wir ja schon ein bisschen Personenstärker mit unseren 6 Köpfen sind, aber bei der schnellen und bequemen Art der VitAir Heißluftfritteuse macht es mir keine Mühe auch mal schnell eine zweite Runde nach zu backen. Besonders hat es mir unter anderem der gebackene Pflaumenkuchen angetan. Den wird es nun ganz sicher öfters geben.

Pflaumenkuchen aus der Klara

Klarstein FR Plaumenkuchen

Ich habe Euch hier den Link zu meinem ersten Video über die Klara eingestellt

Die Klarstein VitAir Heißluftfritteuse von oben

Klara FR oben

So richtig toll finde ich das stylische, kuppelartige Gehäuse aus doppelwandig verarbeitetem Kunststoff mit dem 310° Panorama-Sichtfenster über das der Kochvorgang verfolgt werden kann. Die Anti-Haft-Beschichtung der Einsatzwanne erleichtert den Reinigungsaufwand und reduziert ebenfalls damit die Zeit dafür. Wobei dien Reinigung auch problemlos in der Geschirrspülmaschine stattfinden kann.

Besonders hervor zu heben ist für mich die Tatsache, dass dieser Küchenhelfer jede herkömmliche Fritteuse revolutioniert indem sie sogar einem Backofen oder einem Grill die Arbeit abnimmt.

Die Eigenschaften der VitAir Turno Heißluftfritteise

  • optionales Zubehör: Dampfgareinsatz (10012342), Steak-Käfig (10012343), Drehspießrotator (10012344)
  • Timereinstellung: max. 1 Std. / minutenweise einstellbar
  • Temperatureinstellung: 50 – 230°C
  • zuschaltbare Rotation für 3D-Grillkäfig und Grillspieß
  • Universalprogramm
  • Grillspießprogramm mit Rotation
  • Grillkäfigprogramm
  • Backprogramm
  • Pizzaprogramm
  • Steakprogramm
  • Schaschlikprogramm
  • Timerfunktion für zeitgesteuerten Start
  • entnehmbare Einsatzwanne mit Anti-Haftbeschichtung
  • digitale Armatur zum Einstellen von Temperatur und Zeit
  • Deckelsicherung
  • automatische Abschaltung bei Programmende oder geöffnetem Deckel
  • Akustiksignale
  • Ventilatorlüftung
  • hochauflösendes LCD-Display
  • Stromversorgung: 220-230V, 50/60Hz

Klara FR Umfang 01

Im Lieferumfang enthalten:

  • 1 x Gerät
  • 1 x Einsatzwanne
  • 1 x Metall-Rundblech
  • 1 x Grillrost
  • 1 x 3D Grillkäfig
  • 1 x Hähnchenspieß
  • 1 x Greifzange
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch)

Die Abmessungen sind:

  • 34 x 32 x 48cm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 4,1 kg

Es gab noch eine Menge die ich in meiner neuen Küchenfee ausprobiert habe.

Zwiebelkuchen

Klara FR Zwiebelkuchen

Gegrillter Fisch mit Gemüsebett

Klara Fisch backen

 

Bei der Gelegenheit möchte ich Euch den praktischen Griff zeigen, der dafür sorgt das Ihr Eure Mahlzeiten ohne Euch die Finger zu verbrennen aus der Klarstein VitAir heraus holen könnt.

Klara Griff

Klara Fisch zubereitet

Gefüllte Champignons 

Klara Spießchen

Fleischspieße aus der Klara

Klara FR Spießchen

Mein Fazit zu der Klarstein VitAir Heißluftfritteuse: Ich bin total begeistert von diesem kleinen Wunderwerk der Technik. Ich gebe zu ich war sehr skeptisch, alleine was die Sache mit dem „nicht vorheizen“ betrifft. Aber ich hatte auch Bedenken, das bei der vielfachen Nutzung der verschiedenen Lebensmittel von Fleisch, Fisch, Gemüse oder Backwaren, die Lebensmittel der anderen die Gerüche oder gar die Geschmäcker annehmen könnte. Diese Angst war völlig unbegründet, denn alles was ich in dieser kleinen Zauberkugel gegart oder gebacken habe, hatte ein 100-Prozentiges Ergebnis vorzuweisen. Was mich besonders erfreut hat ist die Tatsache, dass mit der VitAir Heißluftfritteuse tatsächlich nicht vorgeheizt werden muss. Damit ist der nächste Sommer schon mal gerettet. Denn das Kochen und Backen machte mir bisher, durch die eh schon während des Sommers sehr hohe Hitzespeicherung in unserer Dachgeschosswohnung, keine Freude mehr. Aber, ab sofort gibt es hier keine doppelte Hitzebelastung durch einen laufenden Ofen mehr bei uns. Sobald man die Heißluftfritteuse geöffnet wird, ist die entstandene Hitze sofort verflogen. Diese Fritteuse von Klarstein kann ich Euch nur empfehlen denn sie ist im Preis/Leistungsverhältnis Top. Die durchdachte Gerätebauweise und Ventilationstechnik des Heißluftgarers sorgt nicht nur für eine gleichmäßige Hitzeverteilung, sondern auch dafür das die Garergebnisse schön saftig sind. Hier möchte ich 5 von 5 Sternen vergeben und Euch eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Eure Sanne

Ich bedanke mich bei dem Unternehmen Klarstein wirklich sehr für dieses unglaublich geniale Produkt zum Test, das mir völlig kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde und mir wirklich große Freude  im Gebrauch bereitet hat.