Herbaria Brösel

Über die tollen Produkte aus dem Hause Herbaria habe ich Euch in der Vergangenheit ja bereits schon einmal berichtet. Im Rahmen des Blogger Treffen (BTID) durfte ich nun etwas aus einer neuen Produktlinie von Herbaria ausprobieren – nämlich Brösel. Unter der Zugabe von Kräuter-, Blüten oder Gewürzmischungen werden die Brösel in Bayern gebacken und zwar von Hand, ohne Zugabe von Enzymen oder anderen Dingen die darin einfach auch nichts zu suchen haben. Nun gibt es 5 verschiedene Brösel Sorten von denen ich eine für Euch ausprobiert habe.

Herbaria Pop Brösel

broesel-002

Mit diesen Pop Bröseln lässt sich so einiges anfangen. Mit Ihrer besonderen Zusammensetzung aus Gewürzen, Blüten und Granulat bringen sie nicht nur richtig viel Geschmack in Fleisch, sondern sie lassen auch Gemüse, Fisch, Pasta und Aufläufe wunderbar knusprig werden, wenn man sie damit bestreut.

broesel-004 broesel-005

Ich habe damit schlichte Frikadellen gemacht und war erstaunt wir wunderbar luftig sie geworden sind denn ich habe keinerlei andere Brösel oder Brot hinzu gefügt.

broesel-006

Geschmacklich war ein Hauch Fenchel heraus zu schmecken, natürlich neben einer ganzen Reihe an Zutaten war der Fenchel doch leicht dominant.

Amaranth, Teff und Quinoa bilden bei dieser glutenarmen Variante die Basis für die Brösel. Gewürzt werden sie mit einer top Mischung aus Wacholder, Orange, Koriandersamen und Kreuzkümmel. Eine tolle Sache um orientalischen Gerichten den letzten Pfiff zu geben.

Uns hat diese Frikadellen Kreation sehr gut geschmeckt und wir werden die Pop-Brösel als nächstes auf einem Auflauf ausprobieren. Wir sind jetzt schon sehr gespannt darauf. Habt Ihr die tollen Brösel von Herbaria auch schon mal gekostet? Hier könnt Ihr Euch alle Sorten der Brösel näher betrachten. Kleiner Tipp: Es gibt auch Brösel für süße Gericht bzw. zum Backen. Vielleicht wäre das ja etwas für Euer Back-vorhaben in der Weihnachtszeit. Lasst Euch inspirieren!

Eure Sanne 🙂

Ich bedanke mich bei dem Unternehmen Herbaria für das schmackhafte Sponsoring anlässlich unseres Blogger Treffen.