Bio-Kokosöl – Veroline

Über den Veroline Onlineshop bekam ich ein Bio-Kokosöl von 100ProBio zugesandt. Darüber möchte ich Euch heute erzählen.

Über Veroline

Über den Onlinshop von Veroline könnt die selber produzierten Produkte wie zum Beispiel von 100 ProBio, OmBio und der Kokos-Oase einfach, schnell & sicher bestellen. Eure Bestellung ist in der Regel bereits am folgenden Tag bei Euch. Veroline hat sich auf den Online-Versand spezialisiert und auf die Herstellung verschiedenster Kategorien in höchster Qualität. Hier liegt der Schwerpunkt auf ökologischer Nachhaltigkeit & biologischen Richtlinien.

In meinem Testpaket befand sich ein Kokosöl von 100ProBio. Das Bio Kokosöl ist ein geniales Kokosöl und sollte in keinem Haushalt fehlen. Egal ob zum Kochen, Backen, Braten, Frittieren, für die Haarpflege, als Nahrungsergänzungsmittel, zum schnelleren Heilen von Wunden und Narben, als Hautpflegemittel, zum Kühlen bei Sonnenbrand, als Insektenschutz, zur Wohltat für geschundene Füße, als Gleitmittel, Massageöl, für die Zahnpflege, als Deodorant, zum Abnehmen, zur Entgiftung, zur Fellpflege beim Tier und noch vielem mehr.
Mit Hilfe von 100ProBio Kokosöl ist es kein Problem sich gesund, schlank und voller Lebensenergie zu fühlen.

Kokosöl Veroline 2

Von Kleinbauernfamilien werden die Kokosplantagen aus einer Nicht EU-Landwirtschaft ohne Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln nachhaltig bewirtschaftet. Nach der mühsamen Ernte werden die Kokosnüsse geöffnet und das Fruchtfleisch herausgeschält. Das kalte Pressen geschieht direkt vor Ort und macht dieses Produkt so wertvoll und einmalig.

Ich habe nutze das Kokosöl um einen veganen Frühstückszopf zu backen. Für den Fall das Ihr den auch einmal probieren möchtet habe ich Euch hier einmal das Rezept aufgeschrieben.

Veganer Frühstückszopf

kokosöl veroline 3

Zubereitung veganer Frühstückszopf: Alle trockenen Zutaten vermischen. Hefe mit dem Zucker auflösen. In die Mitte der Mehlmischung eine kleine Mudle drücken und das Hefegemisch dort hineingeben. Einen kleinen Vorteig machen. Pflanzenmargarine, Kokosmilch und Kokosöl miteinander mischen, zum Mehl geben und 15 Minuten verkneten, bis der Teig Blasen wirft. Den Teig an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen. Ein wenig Mehl auf die Arbeitsfläche geben und aus 2 oder 3 Teigsträngen einen Zopf flechten. Den Teigzopf mindestens 30 Minuten gehen lassen.

Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Die Zöpfe mit ein wenig Kokosöl und Kokosmilch bestreichen. Für ca. 50 Minuten backen.

Zutaten für veganen Frühstückszopf: 1 kg weißes Mehl, 2 TL Salz, 1 TL Zucker, 40 gr. frische Hefe (alternativ 2 Tütchen Trockenhefe), 150 g Pflanzenfett, 50 ml Kokosmilch, 40 g Kokosöl,100 ml Wasser und Kokosöl zum bestreichen.

Der Schmelzpunkt von dem bei Raumtemperatur festen Kokosöl liegt bei 20 bis 25 °C. Kokosöl ist ein bis zwei Jahre haltbar.100ProBio steht für beste Qualität, faire Preise & 100% naturbelassen

Nährwerte und Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
Energie kJ/kcal:
3700 kJ / 900 kcal
Fett: 99,9 g
davon
– gesättigte Fettsäuren: 94,2 g*
– einfach ungesättigte Fettsäuren: 4,9 g
– mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0,8 g
– Cholesterin: 0 mg
Kohlenhydrate: 0 g
Eiweiß: 0g
*davon bis zu 49,2 g Laurinfettsäure

Zutaten: 100% reines kaltgepresstes Kokosöl

Mein Fazit zu 100ProBio Bio-Kokosöl von Veroline: Ruckzuck war das 100ProBio Bio-Kokosöl bei mir eingetroffen, gleich am Tag nach der Bestätigung. Wer nun glaubt das Kokosöl nach Kokos schmeckt, den muss ich leider ein wenig enttäuschen. Aber in der Verarbeitung ist es einfach klasse, tut genau das was es soll und ist zudem noch kerngesund. Ich kann Euch den Veroline-Onlineshop nur wärmstens empfehlen, wenn Ihr besondere Bio- oder Vegan-Lebensmittel sucht. Gerne auch mal außergewöhnliche Dinge die Ihr nicht an der Ecke im Laden bekommt. Der Versand ist sehr zügig und bezahlen könnt Ihr in Vorkasse per Überweisung, Paypal, Paypal Express, Sofortüberweisung, Giropay und Kreditkarten. Ihr sehr hier ist für jeden die richtige Zahlart dabei. Ich wünsche Euch viel Spaß beim stöbern!!!!

Eure Sanne

Ich danke dem Unternehmen Veroline GmbH für dieses tolle Kokosnussöl, das mir zu diesem Test völlig kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.