Ankerkraut – so lecker kann Entern sein

Wie Ihr wisst, koche und backe ich ja recht gerne und verbringe relativ viel Zeit in meinem kleinen Küchenreich. Und ab und an experimentiere ich auch gerne; meist gelingen meine Experimente auch. Aber seien wir mal ehrlich, eine Köchin kann nur so gut sein wie ihre Zutaten. In diesem Fall wie ihre Gewürze. Ich habe im Netz mal wieder etwas besonderes aufgetan – nämlich das Unternehmen Ankerkraut.

Das Gewürzsalz ist, wie der Name schon sagt, ein wirklich würziges Salz. Es enthält Meersalz, Paprika, Zwiebel, Roh-Rohrzucker, Knoblauch, Schwarzer Pfeffer, Senfmehl, Sellerie, Oregano, Kreuzkümmel, Thymian, Koriander und Piment und ist laut „Ankerkraut“ auf Fleisch und Gemüse abgestimmt.

Das „Magic Dust“ war mir völlig unbekannt und im Nachhinein frage ich mich tatsächlich, warum ich diese tolle Gewürzmischung noch nicht kannte. Paprika edelsüß, Knoblauch, Meersalz, Roh-Rohrzucker, Tellicherry Pfeffer, Chilis, Senfpulver, Cayenne-Pfeffer, Kreuzkümmel und Ancho Chili. Ich habe beide Gewürze genutzt, um Schweinefilets damit zu würzen. Die eine Hälfte mit dem Gewürzsalz und die andere mit „Magic Dust“. Es ist schon ein feines Geschmackserlebnis, einem vor dem Braten gewürzten Schweinefilet wieder zu begegnen. Ich bin schon gut in dem, was ich da alles so in meiner Küche zaubere, aber dieses Gewürzsalz ist der Hammer.

Anker Salz & Magic 001 Anker Salz & Magic 003

Das Döner Genuss Gewürz ist eine Mischung, die man direkt für das Fleisch nutzen kann, zum Beispiel für einen Dönerspieß. Einen solchen besitze ich aber nicht, also war hier meine Phantasie gefragt. Ich habe mir Lammfleisch in hauchdünnen Stücken gebraten, ähnlich wir bei Gyros und habe die Döner Würzmischung dazu genutzt. Aber wer nun denkt, es gab Fleisch mit Beilage, der irrt. Ich habe uns eine Gyrospizza daraus gezaubert. Geschmacklich zum Niederknien. Die Abstimmung von Meersalz, Paprika, Sumach, Knoblauch, Chiliflocken, Pfeffer, Oregano, Kreuzkümmel, Basilikum war absolut perfekt und ich muss wirklich gestehen, selber habe ich das, trotz meiner guten Sortierung an Gewürzen, noch nie hinbekommen.

Anker Döner 3 Anker Döner 4

Anker Döner 5 Anker Döner 6

Bei der Gewürzmischung von Bombay Chicken, Curry BBQ habe ich wirklich bereut, dass die Grillsaison noch nicht eröffnet ist. Das hat uns aber nicht daran gehindert, den Ofen vorzuheizen. Und zwar für Hähnchenunterschenkel mariniert mit Meersalz, Curry (Kurkuma, Koriander, Bockshornkleesaat, Ingwer, Kümmel, Chili, Piment, Muskatnuss, Kardamom, Nelken), Paprika edelsüß, Kurkuma, Chili, Knoblauch, Roh-Rohrzucker, Kreuzkümmel, Koriander, Ingwer. Das Wort „lecker“ reicht nicht aus, um zu beschreiben, wie es uns geschmeckt hat. Das Fleisch war unglaublich zart, man konnte es mit der Zunge zerdrücken und es gab eine wahre Geschmacksexplosion in unseren Mündern. Eine Wahnsinns Gewürzmischung!

Anker Chicken 003 Anker Chicken 001

Anker Chicken 004 Anker Chicken 5

Anker Chicken 006

Das Wok Gewürz von „Ankerkraut“ könnt Ihr im Grunde für alle asiatischen Gerichte nutzen. Ich besitze zwar leider keinen Wok, aber das hat mich nicht daran gehindert, mir ein chinesisches Gericht zu zaubern. Das in dünne Scheiben geschnittene Rindersteak, mit Zweibel, Möhren, Champignons und Paprika wurde perfektioniert mit den Gewürzen Meersalz, Zwiebel, Chili, Knoblauch, Ingwer, Roh-Rohrzucker, Fenchel, Zitronenschalen, Pfeffer, Kurkuma, Muskatnuss, Bockshornklee, Koriandersamen, Korianderblätter, Szechuanpfeffer, Sternanis. Das Gericht bekam eine schöne Schärfe. Nicht zu scharf, eher scharf angehaucht. Da lohnt es sich wirklich nicht mehr zu bestellen, denn es schmeckt selber gemacht um Längen besser.

Anker Wok Anker Wok 2

Anker Wok 3

Die 9 Pfeffer Symphonie ist eine Pfeffermischung, die laut „Ankerkraut“ als Steakpfeffer bestens geeignet sein soll. In der Pfeffermischung sind folgende Zutaten: Tellicherry Pfeffer, Weisser Pfeffer, Grüner Pfeffer, Langer Pfeffer, Indischer Urwald Pfeffer, Schinusbeeren, Kubeben Pfeffer, Szechuan Pfeffer und Piment (Jamaikapfeffer). Eine perfekte Staekwürzmischung, wie ich meine.

Anker Pfeffer 001

Deshalb auch genauso ausprobiert und ich muss sagen – unsere Staeks waren perfekt. Schön pfeffrig, aber nicht scharf. Genau so lieben wir unsere Steaks.

Anka Pfeffer fertig Anker Pferrersteak

Das Ankerkraut BBQ Gewürz ist zum Marinieren und Würzen für Fleisch und Gemüse gleichermaßen geeignet. Diese Mischung bestehend aus Grüner Pfeffer, Zwiebel, Meersalz, Petersilie, Roh-Rohrzucker, Paprika, Rauchsalz, Karotte, Chili, Oregano, Kümmel, Knoblauch sorgt für eine moderate Schärfe. Ein Traum für den Gaumen. Ausprobiert mit frischen braunen Champignons, – so lecker!

Anker BBQ Kräuter

Pull That Piggy ist eine leicht scharfe Trockenmarinade für die bekannte US-BBQ-Spezialität „Pulled Pork“.  Einmal mehr habe ich bereut, dass die Grillseson noch nicht eröffnet ist. Aber was solls, schließlich gibt es hunderte Möglichkeiten „Pulled Pork“ zuzubereiten. Ich habe ein 2kg Stück Schweineschulter mit der Mischung aus Öl und der Gewürzmischung kräftig eingepinselt, das ganze in Cellophan gewickelt (luftdicht sollte es sein) und 24 Stunden zum Ziehen in den Kühlschrank gelegt. Nun haben Paprika, Meersalz, Roh-Rohrzucker, Knoblauch, Zwiebel, Pfeffer, Chipotle Chili, Kreuzkümmel, Oregano, Sellerie, Lorbeerblatt ausreichend Zeit, das Fleisch mit dem Geschmack der Gewürze durchzuziehen.

Anker Nacken Anker Nacken cello

Anker Nacken gebraten Anker Nacken fertig

Das Aioli Pfeffersalz ist nicht nur super zum Würzen der selber gemachten Aioli wie man denken würde. Es eignet sich auch super zum Würzen von mediterranen Gerichten oder es zum Beispiel auf frisch Gegrilltes zu geben. Das Ankerkraut „Aioli-Pfeffer Salz“ ist ein herzhaftes Salz mit leichter Pfeffer-Schärfe. Hier sind die Zutaten Meersalz, Pfeffer, Knoblauch. Das passt ja fast zu allem 🙂 . Hier habe ich mich von der Webseite einfach mal inspirieren lassen, weil ich nicht einfach eine Aioli machen wollte. Ich habe ein ganz schlichtes Gericht gemacht wie empfohlen; Pasta mit Butter, leicht geröstetem Knoblauch (in dünnen Scheiben geschnitten) mit Flusskrebsfleisch und darauf habe ich das Aioli Pfeffersalz gegeben.

Anker Nudeln 001 Anker Nudeln 003

Mein Fazit zu Ankerkraut: Der Auftritt Ihrer Internet Präsents ist schlicht und klar und macht genau das was sie soll – nämlich neugierig auf Gewürze. Die Verpackung der Gewürze ist klasse, alles mit dem Frischesiegel oder bei den Gläsern mit einem Korken versehen und optisch sehr ansprechend. Ich bin mehr als überzeugt von den Gewürzen von „Ankerkraut“, ich bin begeistert! Unverkennbar wie „Ankerkraut“ die einzelnen Zutaten der Gewürze mit großer Sorgfalt einsetzt. Die ganze Würzpalette von „Ankerkraut“ umfasst wirklich alles, was der Geschmack für unsere Gaumen zaubern kann; die kann ich Euch wirklich nur bestens empfehlen. Probiert es aus, Ihr werdet begeistert sein!

Eure Sanne

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ankerkraut für das Gaumenfreuden bringende Produkttest-Paket, das uns völlig kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurde.

Kommentare

  1. Swetlana Quint

    Ein sehr schöner Bericht hab ihn sehr gerne gelesen ich finde die Gewürze total klasse hätte ich auch gerne in meiner Küche

    1. Sanne Post Autor

      Dise Gewürze sind echt der Knaller. Da merkt man tatsächlich das Gewürz nicht gleich Gewürz ist.

Kommentare sind geschlossen.