alva – natürlich schön

Auf unserem BTID war zu meiner Freude auch das Unternehmen alva Naturkosmetik vertreten. Heute möchte ich Euch einige Produkte der Naturkosmetik vorstellen.

Bereits im Jahre 1988 wurde das Unternehmen gegründet und stellt hochwertige, ökologische Produkte selbst her. Alva Naturkosmetik steht für hohe Qualitätskriterien, wobei die Inhaltsstoffe bei Ökotest stets mit „sehr gut“ bewertet wurden. Um die qualitativ besten biologischen Rohstoffe zu erhalten, wurde in Australien vom Unternehmen alva Naturkosmetik sogar eine eigene Teebaumplantage angelegt.

Wer alva Naturkosmetik kennt, weiß um die pflegende Naturkosmetik die ebenso zu der umfangreichen Produktpalette gehört, wie dekorative Naturkosmetik.

Mich erreichte eine kleine 18 ml Tube Handcreme aus dem Bereich der Pflege. Mit Avocadoöl, Ringelblumenextrakt und einem Wirkstoff der Kamille verwöhnt diese Handcreme stark beanspruchte Hände und pflegt sie wieder schön und weich. Total klasse – die gibt es auch genauso zu kaufen, so könnt Ihr sie immer in Eurer Handtasche mit Euch führen 🙂 .

Die green equinox collection ist für die verschiedenste Anwendungsgebiete geeignet, ehrlich gesagt wusste ich das bis dato noch nicht. Um so interessanter ist das Ihr für die Augen das Puder mit ein wenig Wasser mischt und es dann auftragt. Aber auch für Lippen oder Nägel kann man dieses Produkt nutzen indem man es einfach mit anderen klaren Produkten kombinieren.

  • Li-La-Lilac
  • Royal Flush

Das sind nur zwei Farben, es gibt jedoch noch etliche weitere Farbtöne im Sortiment von alva.

Es lohnt sich wirklich mal Euch auf der Homepage von alva Naturkosmetik umzuschauen, denn hier gibt es nicht nur eine beachtliche Auswahl an hochwertiger Naturkosmetik, sondern ebenfalls umfangreiche Informationen über das Unternehmen und die Produkte selbst.

Eure Sanne 🙂

Ich bedanke mich bei dem Unternehmen alva Naturkosmetik für das Sponsoring anlässlich unseres Bloggertreffens!